Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus.

Barbara Dreher

Barbara Dreher ist von Haus aus Informatikerin und hauptberuflich als Projekt-Managerin in der Software Entwicklung tätig. Nebenberuflich gibt sie seit langer Zeit Seminare und Schulungen sowohl in Unternehmen als auch im privaten Bereich. Ihre Themenschwerpunkte haben sich dabei im Laufe der Jahre immer mehr gewandelt. Von anfänglichen Mathematikkursen bei der Deutschen Bahn AG, über PC-Anwendungen bei ihrem Arbeitgeber ist sie vor ca. 15 Jahren im Themenbereich der sozialen Kompetenz angekommen. Neben Kursen zu Stress- und Gefühlsmanagement gibt sie hier auch mehr und mehr Einzelsitzungen, um dozierte Inhalte zu vertiefen oder in intensiverer, auf die Person stärker eingehende Weise, zu vermitteln bzw. anzuwenden.

Sie selbst hat über die vielen Jahre zahlreiche Fortbildungen im Bereich Kommunikation, Psychologie, energetisches Heilen gemacht. Mit der Zeit haben sich aus den vielen Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung Methoden herauskristallisiert, die Wunderbare Wirkungen hatten und die ihr Leben immer einfacher, authentischer, und damit natürlich freudvoller machten. Es ist ihr ein Bedürfnis, diese Methoden weiterzugeben und eine große Freude, immer wieder zu sehen, dass sie auch bei anderen wunderbare Ergebnisse erzielen.

Soziale Kompetenz und letztlich die Art, wie wir unser Leben leben, hat sehr viel mit dem Anschauen und Annehmen von Gefühlen zu tun. Ein Zitat von Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach unterstreicht das recht gut: Nicht was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus.

Es ist Barbara Drehers Wunsch, Sie dabei zu unterstützen, auf Ihr Schicksal positiv einzuwirken, Ihre oftmals unbewusste Gefühlswelt zu verstehen, das Leben und Zusammenleben mit anderen als immer einfacher zu empfinden und immer mehr Leichtigkeit, Frieden und Glück in Ihr Leben zu bringen.

Seminar und Beratung

Ganztägiges Seminar
Gefühle annehmen, Wunder erfahren

Wer kennt das nicht:
Irgendetwas beschäftigt uns, die Gedanken kreisen immer und immer wieder um dasselbe, es geht uns nicht gut dabei, dabei würden wir dieses Thema so gern aus unserem Kopf verbannen... Oder ein anderer sagt oder tut etwas und wir könnten in die Luft gehen, werden wütend, antworten... und schon beginnt die Eskalation.... Oder wir haben ein Problem, haben schon alle möglichen Lösungen versucht, aber nichts hat wirklich geholfen...

In diesem Seminar soll eine Methode erläutert werden, mit der Probleme anders als auf klassischem Wege angegangen und gelöst werden können. Sie wurde von Safi Nidiaye entwickelt und besteht aus zwei Teilen: zum einen der Bewusstmachung welches Gefühl durch das Problem ausgelöst wird, und zum zweiten der Annahme dieses Gefühls. Denn nicht die Situation an sich ist das Problem, sondern die Gefühle, die wir damit haben - aber nicht haben wollen. So ist beispielsweise nicht die Beleidigung durch jemand anders das Problem, sondern das Gefühl, nicht wertgeschätzt oder missachtet zu werden. Nicht der Fehler ist das Schlimme, sondern beispielsweise das Gefühl, uns blamiert zu haben. Wer die Methode anwendet, wird eine wunderbare Entdeckung machen: Blockaden verschwinden, neue Blickwinkel und Möglichkeiten tun sich auf, wir fühlen uns (endlich wieder!) gut und über die Zeit wird sich immer mehr Qualität in unserem Leben ausbreiten.

Zu Beginn des Seminars wird die Methode erklärt und anschliessend mit den Teilnehmern geübt und angewandt, damit jeder ihre befreiende Wirkung erfahren kann.

Seminare in Saalfeld

  • Tagesseminar
    01.07.2018
  • Uhrzeit
    9.30 - 17.00 Uhr
  • Ort
    Saalfeld
  • Kosten
    85 Euro

Seminare in Stuttgart

  • Seminar an 2 Abenden
    22.02.18 + 01.03.18 oder 15.03.18 + 22.03.18
  • Uhrzeit
    18.30 - 21.00 Uhr
  • Ort
    Stuttgart
  • Kosten
    85 Euro

Telefonisches Beratungsgespräch
Lösungen und Frieden finden durch Annahme von Gefühlen

Manchmal drückt uns ein Problem, es lässt uns nicht mehr los und wir wünschen uns einfach nur noch schnelle Hilfe.
Oder wir kommen uns vor wie im Gefühls-Karrussell, es scheint, als ob 20 Gefühle gleichzeitig auf uns einwirken, und wir bräuchten dringend jemanden, der uns beim Sortieren hilft.
Vielleicht haben Sie aber auch das Seminar „... und wenn da nur noch Erleichterung und Frieden blieben“ besucht und wünschen noch Unterstützung beim Anwenden der Methode.

Hierfür biete ich ein Beratungsgespräch an. Es dauert in der Regel 1 Stunde und findet in 3 Schritten statt:

1. Falls wir uns noch nicht kennen und Ihnen die Methode noch nicht bekannt ist: Kurze gegenseitige Vorstellung und Einführung in die Methode.
2. Das Schildern Ihres Problems und das Auffinden des Gefühls, welches durch das Problem an die Oberfläche drängt.
3. Die Annahme dieses Gefühls.

Da Vertrauen sehr wichtig ist, und umso mehr, da es um Gefühle geht, dürfen Sie sich völlig frei fühlen, nach Punkt 1 das Gespräch zu beenden. Es entstehen Ihnen in diesem Fall keine Kosten.
  • Leitung
    Barbara Dreher
  • Kosten
    Erstmaliges Beratungsgespräch (Schnuppersitzung): 35 Euro
    Alle weiteren Beratungsgespräche: 40 Euro
Lotuslicht - Meditation Saalfeld - Rudolstadt
  • Telefon: 0152 - 25854523
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!