Ein Retreat mit Eckhart Tolle



Veröffentlicht am 11-10-2017

Aspekte wahrer Freiheit und eines erleuchteten Lebens

Zusammen mit 800 Teilnehmern aus 66 verschiedenen Länder warteten wir beim Eröffnungsvortrag gespannt und in wunderbarer Stille auf Eckhart. Und wie bei den vorherigen Retreats gelang es ihm einfach nur durch seine Gegenwärtigkeit uns tief mit dem Sein zu verbinden.

Er ist ein Lehrer der ganz direkt zum Ziel zeigt. Er selbst hat die Erleuchtung vor vielen Jahren spontan erlangt und lehrt nun Methoden um im gegenwärtigen Moment zu leben. Den Weg müssen wir alle selbst gehen. Und dabei ist es wichtig nicht zu denken, man müsse auf etwas hinarbeiten, Erleuchtung würde nur in der Zukunft passieren. Die Praxis lautet im Hier und Jetzt zu sein. Den jetzigen Moment nicht abwerten und zukünftige hervorheben.
„Erwachen benötigt Zeit, bis du erkennst, dass du keine Zeit mehr benötigst."
Eckhart Tolle
Eckhart Tolle erklärt: Jeder Moment ist einzigartige. Der jetzige Moment ist das Einzige das wirklich existiert. Gib deine ganze Aufmerksamkeit diesem Moment. Reduziere diesen kostbaren Moment nicht indem du ihn zum Mittel zum Zweck machst. Genieße jede Handlung und genieße das Sein.
Und wenn schwierige Situationen in dein Leben kommen, dann gibt es immer 3 Möglichkeiten damit umzugehen:
1. Verändere sie
2. Entferne dich davon
3. Akzeptiere sie voll und ganz

Wenn du eine Situation weder verändern kannst, noch dich davon entfernen, dann akzeptiere sie so als hättest du sie selbst geschaffen. Gehe nicht in unnötigen Widerstand und verwende Kraft um dagegen anzukämpfen, was ist. Gib dich dem Fluss des Lebens hin. Sich hingeben, hat nichts mit aufgeben zu tun. Es ist ein Ende des Beurteilens und gleichzeitig ein tiefes Vertrauen ins Leben. Loslassen und mit dem Fluss fließen. So wie schon Krishnamurti sagte: „Dies ist mein Geheimnis, ich habe nichts, gegen das, was geschieht.“
„Nicht widerstreben, nicht urteilen und nicht anhaften sind die drei Aspekte wahrer Freiheit und eines erleuchteten Lebens."
Eckhart Tolle
Und das ist unsere tägliche Übung - Nicht widerstreben, nicht urteilen und nicht anhaften - bis wir das nächste Mal in die überwältigende Gegenwärtigkeit, Weisheit und Stille Eckhart Tolle’s eintauchen dürfen.



Unser Blog


Willkommen auf unserem Blog! Hier berichten wir über Meditation, Yoga, natürliche Heilmethoden, Ernährung und vieles mehr. Vor allem aber wollen wir Wegweiser zu einem bewussten, ausgeglichenem und glücklichen Leben mit Dir teilen.

Veranstaltungen

Bücherempfehlungen

Lotuslicht - Meditation Saalfeld - Rudolstadt
  • Telefon: 0152 - 25854523
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!